Training

Team Boost

Beschreibung des Trainings

Bei unserem halbtägigen Training „Team Boost“ ist der Weg das Ziel. Nach einer kurzen Erwartungsabfrage starten die Gruppe mit einer großen Aktion wie z.B.:

  • GPS-Challenge (Country / City)
  • Brückenbau, Seilbrückenbau
  • Kettenreaktion (Indoor)

Dabei durchleben die TeilnehmerInnen viele Aspekte der Zusammenarbeit. Von den Tücken der Informationsweitergabe bis zum gemeinsamen Entscheiden ist vieles dabei.

Im Anschluss werden die Erlebnisse unter  professioneller Anleitung reflektiert. Daraus ergeben sich neue Vereinbarungen für eine effektivere und effizientere Zusammenarbeit.

Welch Aktivität bzw. Aufgabenstellung am besten zu Ihren Zielen passt, klären wir natürlich im Vorfeld in einem persönlichen Termin ab.

Kosten

Ein halber Tag In- und Outdoor

Preisbeispiel für ein Team von 12 Personen:

  • Begleitung durch einen systemischen Berater ½ Workshoptag
  • Inkl. Abstimmungstermin und Vorbereitung
  • GPS Challenge

Ab €1.900,-

(Alle Preise verstehen sich excl. MWST)

Wann hilft das Training

  • Neue Führung im Team
  • Integration neuer Teammitglieder
  • Erkennen wie andere „ticken“
  • Teambuilding mit Mehrwert
  • Belohnung für das Team

Wie hilft das Training

  • Verbesserung der Kommunikation und Zusammenarbeit im Team
  • Gegenseitige Erwartungen werden klar
  • Zusammenhalt stärken und zusammenwachsen
  • Motivation steigt

Ablauf des Trainings (Beispielhaft)

  • Begrüßung, Ziele & Erwartungen
  • Kommunikation & Teamdynamik erleben:
    z.B. GPS-Orientierungstour
  • Lessons Learned & Transfermaßnahmen für den Alltag

Schritt für Schritt zu Ihrer maßgenschneiderten Teamentwicklung

In einem gemeinsamen Termin erörtern wir, die aktuelle Situation in Team. Es werden dabei sowohl die Ressourcen des Teams als auch die „Schmerzpunkte“ herausgearbeitet. Klassische Fragen in der Analysephase sind:

Fragen zum „Case for action“:

  • Wo drückt der Schuh?
  • Was sind die Schmerzpunkte?

Fragen zum Teamstatus:

  • Was macht dieses Team aus? (Teamzweck, Ziele, Selbstverständnis)
  • Welche wertvollen Ressourcen hat das Team?
  • Welche Muster und Dynamiken wirken im Team positiv und negativ?

Fragen zu relevanten Umwelten:

  • Welchen Einfluss haben Kunden bzw. andere Abteilungen auf das Team?
  • Was sind die Spannungsfelder?
  • Gibt es widersprüchliche Ansprüche an das Team?

Fragen zur Führung:

  • Wie werden Prozesse und die Leistungserstellung gesteuert?
  • Wie wird die Balance im Team gehalten?
  • Welcher Führungsstil wird (vor-)gelebt?

Fragen zum Umgang miteinander:

  • Gesprächsführung, Meeting-Kultur, Konflikte, Fehlerkultur, Stress,…

Fragen nach der Teamzusammensetzung:

  • Persönlichkeiten, Diversität, Kompetenzlevel, …

Fragen zu Leistungserbringung

  • Wie wird die Leistung erbracht?
  • Welche Abhängigkeiten gibt es im Team?
  • Wer sind die wesentlichen Leistungsträger?

Fragen zu den Workshop Zielen:

  • Woran erkennen wir den Erfolg des Coachings?
  • Was ist nach dem Prozess spürbar anders?
  • Wie lässt sich die Veränderung messen?
  • Klärung der Arbeitsebenen (Persönlichkeit, Beziehungen, Führung, Prozesse, …

Basierend auf den Ergebnissen der Vorbesprechung erstellen wir ein Feinkonzept für den Workshop folgendes beinhaltet:

  • Location
  • Ablauf und Uhrzeiten
  • Ziele und Inhalte des Workshops
  • Übungen und Aufgabenstellungen
  • Kosten

Diese Feinkonzept ist die Basis für Ihre Entscheidung „Stop or Go“ Entscheidung.

Einige Werktage vor der Durchführung der Teamentwicklung klären wir bei einem kurzen Update-Termin die letzten Details:

  • Aktuelle Entwicklungen im Team
  • Letztgültige Teilnehmerzahl
  • Wetterlage bei möglichen Outdoor-Aktivitäten
  • Sonstiges

Danach steht einem erfolgreichen Event nichts mehr im Wege.

Haben Sie Interesse? Dann starten wir gemeinsam den ersten Schritt mit einem unverbindlichen Erstgespräch.

* Pflichtfelder

Name*
Datenschutz*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Suche

Drücken Sie „Enter“ zum Starten der Suche

Wie können wir für Sie tun?

* Pflichtfelder

Name*
Datenschutz*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.