Modul 2 – Self-Empowerment und Selbstführung

Was hat Führung 4.0 mit mir als Führungskraft zu tun? In diesem Modul geht es geht um Sie als Person in ihrer Führungsrolle. Die Veränderung der wirtschaftlichen und technologischen Rahmenbedingungen sowie der Gesellschaft erfordern von jeder Führungskraft eine Reflexion: Bin ich mit meinem Führungsverständnis zeitgemäß?

Im Modul „Self-Empowerment und Selbstführung“ entwickeln Sie ein neues Selbstbild und erweitertes Rollenverständnis von Ihrer Führung. Das ermöglicht Ihnen den Transformationsprozess in Richtung 4.0 in Ihrem Unternehmen aktiv mitzugestalten.

Inhalte des Workshops

Nutzen von Modul 2

Die Führungskräfte gewinnen eine konkrete Vorstellung von sich als zeitgemäße Führungskraft.

Wie funktioniert das FiT-Programm?

Mit dem FiT-Programm profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen und genießen vollkommene Flexibilität. Unser Führungstraining ist agil, kompakt, intensiv. Sie erhalten eine individuelle Betreuung & Beratung von unseren erfahrenen Führungskräfte-Trainern.

Der Ablaufplan des Programms folgt dem 6-2-6-Modell: 6 Tage – 2 Trainer – 6 Monate. Die Inhalte Ihrer Schulung wählen Sie gemäß dem Baukasten-Prinzip

Schritt 1: Ganzes Programm oder einzelne Module auswählen

Schritt 2: Anpassung an Ihre internen Bedürfnisse (Inhalte, Fokus, Management Ebene, …)

Schritt 3: Programm durchführen

Also, worauf warten Sie noch? Gehen Sie mit Ihrem Führungsteam in einen gemeinsamen Transformationsprozess!